monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
22.09.2017
Drucken | Senden | Bookmark

Bücher

Bücher in "Flurdenkmale": 13 Ergebnis(se)

Sühnekreuze im Kreis Biberach
Autor: Hans Angele, Johannes Angele | Verlag: Angele-Verlag, Reinstetten | Preis: 24 Euro

Ende 2012 ist das Buch "Sühnekreuze im Kreis Biberach" erschienen, das die vorhandenen und verschwundenen Sühnekreuze im Kreis Biberach ausführlich dokumentiert.
Darstellung aller Sühnekreuze im Kreis Biberach.
Jedes Sühnekreuz ist in mehreren Farbfotos abgebildet.
Ein Lageplan und Standortkoordinaten erleichtern das Auffinden.
Einzelne Sühneverträge werden dargestellt.
Informationen zu verschwundenen Sühnekreuzen.
Alte Fotos und Dokumente.

Kaum beachtet werden diese groben, klobigen Steinkreuze in unserer Landschaft. Sie sind rund 500 Jahre alt und könnten spannende Geschichten „erzählen“. Vermutlich sind es Sühnekreuze, deren Errichtung nach einem Totschlag bei einer Sühneverhandlung auferlegt wurde. Täter und die Familie des Opfers handelten mehrere Bußen aus. Sühne und Versöhnung statt Blutrache - ein moderner Rechtsgedanke.
Rund 70 Steinkreuze werden hier vorgestellt. 50 davon existieren noch heute, die anderen verschwanden, weil sie beim Straßenbau oder bei der Flurbereinigung im Weg standen, andere wurden gestohlen.
Dies ist eine umfassende, reichlich illustrierte Dokumentation der Sühnekreuze im Kreis Biberach und der entsprechenden Sühneverträge.

 mehr...


Mit offenen Augen ... Kleindenkmale an der Südlichen Weinstraße
Autor: Rudolf Wild | Verlag: Verlag für Burgenkunde und Pfalzforschung | Preis: 9,50

Die Landschaft der Südlichen Weinstraße birgt eine Fülle von Kleindenkmalen,
die es zu entdecken gilt. Der Bogen spannt sich von Grenzsteinen und anderen
Denkmalen des Rechtsbrauchtums über die Zeugen napoleonischer und bayrischer
Vergangenheit bis hin zur Gegenwart.
Besonders eindrucksvoll sind die religiös geprägten Kleindenkmale wie
Kreuze, Bildstöcke und Heiligenfiguren, die uns in vielfältigsten Formen
begegnen. Ihre Inschriften und Symbole zeugen von tiefer Volksfrömmigkeit,
wobei der Wein der Bibel einige dieser Denkmale beeinflusst hat.
Ein weiteres Kapitel widmet sich historischen Brunnen und den
kulturgeschichtlich interessanten Denkmalen des Gewässerbaus.
Mit dem Werk soll der Blick geöffnet werden für die vielen kleinen
Schönheiten, an denen man leider viel zu oft achtlos vorbei geht, wenn man
nicht darauf aufmerksam gemacht wird.

Die Bearbeitung geht über den Landkreis Südliche Weinstraße hinaus, wobei es
zweckmäßig erschien, die Grenzen der früheren Landkreise Landau und Bad
Bergzabern zugrunde zu legen.

Aus dem Inhalt:
- Steine erklären die Landschaft – Rittersteine im Pfälzerwald
- Alles was recht ist – Gerichtsplätze, Normalmaße ...
- Steine an der Grenze – Loogfelsen, Hoheitssteine ...
- Wegweisende Zeichen – Stunden- und Kilometersteine ...
- Zeugnisse des Glaubens – Bildstöcke, Kreuze, Inschriften ...
- Kleine Denkmale an Gebäuden
- Lebensader Wasser – Quellen, Brunnen ... Wiesenbewässerung
- Königlich bayrische Vergangenheit
... moderne Kunst am Wegesrand.

--------------------------------------------------------------------------------

Bestellungen über den Buchhandel, bei Maierdruck
oder bei Rolf Übel, Schneiderstr. 8, 76829 Landau
Fernruf: o 63 41 / 5 18 63 (kein Fax !)
Bestellungen per E-Mail werden an den Verlag weitergegeben


 mehr...


Die Gedenksteine im Deister - ein Handbuch für Wanderer und Heimatfreunde
Autor: Günther Klapproth | Verlag: N.N. | Preis: 14,90 (voraussichtlich

Das Werk erfasst alle Gedenksteine im Gebiet des Großen Deisters. Dieser bewaldete Höhenzug westlich von Hannover hat eine Größe von über 90 qkm. Das Handbuch im praktischen Taschenformat dokumentiert für jeden der dort befindlichen 103 (!) Gedenksteine dessen Lage in einem individuellen, farbigen Kartenausschnitt im Maßstab 1:25.000 und dessen Aussehen mit einem aktuellen Farbfoto. Das Buch verrät darüber hinaus die jeweilige Geschichte, die mit dem Gedenkstein verbunden ist. Der älteste steinerne Zeitzeuge datiert aus dem Jahre 1583, der jüngste Gedenkstein ist Jahrgang 2001. Allen gemeinsam ist, dass sie im Laufe der letzten Jahrhunderte für hervorragende Persönlichkeiten oder zur Erinnerung an bedeutende Ereignisse gesetzt wurden.


 mehr...


Steinerne Zeugen der Geschichte im Landkreis Sächsische Schweiz
Autor: Horst Torke | Verlag: Edition Lerchl Meißen | Preis: 15,24

Der Bildband enthält eine beeindruckende Auswahl aus der Vielzahl steinerner Spuren der Vergangenheit im Landkreis Sächsische Schweiz: Steinkreuze, Kreuzsteine, Grenzsteine, Postmeilensäulen, Mühlsteine, Wappensteine, Hausinschriften, Martersäulen, Triangulationssäulen, Wegsäulen, Denksteine, Felsinschriften ... Dabei versteht es Horst Torke, den sachlich fundierten Text mit eindrucksvollen Fotos zu illustrieren. Aus der Feder des Autors stammen bereits zahlreiche Veröffentlichungen zu regionalgeschichtlichen Themen, insbesondere über die Steinkreuze aus der Umgebung von Pirna und die Forstgrenzsteine in der Sächsischen Schweiz.


 mehr...


Bildstöcke .. An den Wegen durch Unterfranken
Autor: Reinhard Worschech | Verlag: Echter Würzburg | Preis: 20,35

Ein ausführlicher, reich bebildert Führer zu ausgewählten Bildstöcken in Unterfranken.


 mehr...


Kleindenkmale im Landkreis Karlsruhe
Autor: Meier, Günter | Verlag: Vlg. Regionalkultur | Preis: 10,12

Ein Inventar des Landkreises


 mehr...


Historische Kulturlandschaft - Materialienheft 39
Autor: Bayr. Staatsministrium f. Landwirtschaft u. Forsten | Verlag: | Preis: Kostenlos

Lesestein- und Trockenmauern, Hohl- und Triftwege, Ackerterrassen, Baumfelder, Wacholderweiden – viele oft Jahrhunderte alte Landschaftselemente und -strukturen prägen noch heute den ländlichen Raum in Bayern. Wie diese Zeugnisse früherer Landnutzung erkannt, bewertet und erhalten werden können, zeigt die Dokumentation „Historische Kulturlandschaft“, die Landwirtschaftsminister Josef Miller und der bayerische Generalkonservator Dr. Egon Greipl jetzt in München vorstellten. Das reich bebilderte und mit vielen Informationen versehene Werk ist Ergebnis eines Forschungsvorhabens der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung unter wissenschaftlicher Leitung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege.

 mehr...


Hainich Geschichtsbuch
Autor: Frank Störzner | Verlag: Rockstuhl, Langensalza | Preis: 15,24

Der HAINICH ist vom Thüringer Landtag im Dezember 1997 zum Nationalpark erklärt worden. Aber nicht nur das einzigartige Naturerbe ist es, was diese nahezu unberührte Landschaft so liebenswert macht. Es sind gleichsam die historischen Akzente, Traditionen und Geschichten der Region, ihrer Dörfer und Menschen, die in diesem Buch vor dem Vergessen bewahrt werden sollen. Zu den wichtigsten erhaltenen Zeugen der Vergangenheit gehören dabei die zahlreichen Klein- und Flurdenkmale.


 mehr...


Vom Ruhstein zur Napoleonsbank
Autor: Rudolf Wild | Verlag: Bachstelz-Verlag | Preis: 5,01

Die Entwicklung der steinernen Ruhebank bis zur Napoleonsbank wird in historischer, kunsthistorischer, sprachlicher und volkskundlicher Sicht für den Raum Pfalz / Elsaß und den angrenzenden Gebieten in Wort und Bild umfassend dokumentiert.

Die Bänke zählen zu den bisher unbeachtet gebliebenen Kleindenkmälern unserer historisch gewachsenen Kulturlandschaft.


 mehr...


Wanderungen zu historischen Grenzzeichen von Hof bis Passau
Autor: Erwin Hofman | Verlag: Mittelbayr. Druckg | Preis: 20,35

Dieses Buch führt uns zu der 356 Kilometer langen Grenze zwischen Bayern und Böhmen. Es begleitet uns mitten durch eine phantastische Urlandschaft mit den ausgedehnten Waldgebieten des Bayerischen und des Oberpfälzer Waldes, des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes. Es zeigt uns zahlreiche und in ihrer Art unterschiedlichste Grenzzeichen: Von der Natur geschaffene wie weithin sichtbare Gipfel, fließende Gewässer und Felsen. Oder solche, die von Menschenhand errichtet wurden, wie historische Grenz- und Wappensteine. Zu all diesen Grenzzeichen gibt es spannende Geschichten zu erzählen, über Entstehung, Hintergründe und Bedeutung. Ein eigenes Kapitel mit genauen Wegbeschreibungen und Wanderskizzen erleichtert dem Benutzer das Auffinden der interessantesten Grenzzeichen.


 mehr...


Steinkreuze und Kreuzsteine der Rhön
Autor: Reinhardt, Jürgen | Verlag: Imhof Verlag | Preis: 15,24

Ein reich bebildertes Inventar von der Rhön, über Steinkreuze und Kreuzsteine.


 mehr...


Steinkreuze, Grenzsteine, Wegweiser... Kleindenkmale in Baden-Württember
Autor: Kapff, Dieter / Reinhard Wolf | Verlag: Theiss Verlag | Preis: EUR 25,46

Kleindenkmale gehören zu einer Landschaft wie Wiese, Acker, Wald und Dorf: In ihrer oft schlichten Schönheit und handwerklichen Kunstfertigkeit machen sie Wegkreuzungen, Bauwerke und markante Stellen einer Gegend unverwechselbar - sie stiften Identität, sind ein Stück Heimat. Und so ist dieses Buch über die Kleindenkmale Baden-Württembergs auch ein Stück Heimatkunde. Wer weiß beispielsweise schon, was ein Stundenstein ist oder eine Grubbank? In diesem Buch erfährt man es, und zwar in Wort und Bild. Und weil jedes dieser Kleinodien am Wegesrand seine eigene spannende Geschichte hat, wird auch diese erzählt


 mehr...


Kirchen, Kapellen, Marterln, Bildstöcke, Wegkreuze in der Stadtgemeinde Hirschau
Autor: Alfred Härtl | Verlag: Härtl-Verlag | Preis: 25,46

Kirchen, Kapellen Marterln, Bildstöcke und Wegkreuze aus Hirschau und Umgebung. In diesem Buch werden die Flurdenkmäler aus Hirschau, Ehenfeld, Massenricht, Weiher, Krickelsdorf, Burgstall, Krondorf, Steiningloh und Urspring wieder lebendig. Über viele Marterln gibt es Geschichten und Erzählungen, die alle in diesem Werk niedergeschrieben sind. Ein ideales Geschenk, ein Bild- und Textband für alle, die sich für Flurdenkmäler vergangener Zeit aus ihrer Heimat und deren Geschichten interessieren.


 mehr...


Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß