monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
19.04.2018
Drucken | Senden | Bookmark

Presseschau

25.03.2009 - Reichelsheim (Hessen):
Grenzstein aus dem 17. Jahrhundert gestohlen
Eingetragen von Redaktion

Einen Grenzstein aus dem Jahr 1650 haben bislang Unbekannte bei einem Naturparkplatz in der Nähe der Wegscheide (an der Bundesstraße 460 zwischen Hiltersklingen und Weschnitz) von der Gemarkung des Reichelsheimer Ortsteils Erzbach entwendet. Jetzt hat der Verein zur Pflege historischer Grenzmale Hessen dies öffentlich gemacht und Anzeige erstattet. Es handelt sich um einen sogenannten Ablösestein, der mit zwei Wappen, dem Erbacher und dem Pfälzer, sowie dem Mainzer Rad gekennzeichnet ist und den Schriftzug „abgelöst“ aufweist. Der Verein hat Anzeige erstattet und bittet die Bevölkerung um Hinweise an die Polizei in Erbach unter Telefon 06062 9530.

Quelle: Echo-Online, 25.03.2009
Ortsinformationen

Reichelsheim

Ort: Reichelsheim
PLZ: 64385
Bundesland:Hessen
Kreis: Odenwaldkreis


Verwandte Beiträge

Grenzstein (163)
Alles was Recht ist! (63)
Hessen (89)
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß