monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
18.11.2017
Drucken | Senden | Bookmark

Presseschau

31.10.2007 - Nettetal (Nordrhein-Westfalen):
Jüdische Friedhöfe unter Denkmalschutz
Eingetragen von Redaktion

Einstimmig billigte der Planungsausschuss jetzt die Eintragung der beiden jüdischen Friedhöfe Kaldenkirchens in die Denkmalliste. Es sind die beiden einzigen jüdischen Friedhöfe in Nettetal.

Unter Denkmalschutz gestellt wurden der alte jüdische Friedhof an der Jahnstraße/Ecke Frankstraße und der neue jüdische Friedhof in der Nachbarschaft des städtischen Friedhofes, Akazienweg. Auf diesen Friedhöfen wurden auch Juden aus Bracht beigesetzt.

Der alte jüdische Friedhof wurde bereits vor 1843 auf einer 380 Quadratmeter großen Parzelle an der heutigen Jahnstraße eingerichtet. Dies belegt ein Bericht des damaligen Bürgermeisters aus dem Jahre 1843 an den Landrat und die aktenkundige Flurbezeichnung „Am Judenkirchhof“ aus dem Jahr 1824. Bis 1923 fanden Beisetzungen auf dem alten jüdischen Friedhof statt. Umbettungen seien nicht erfolgt, da nach jüdischem Recht die Beisetzung mit Ewigkeitscharakter erfolgt.

Der alte jüdische Friedhof befindet sich innerhalb des erweiterten Stadtkerns. Die Parzelle ist als Rasenfläche gestaltet. Alte Grabsteine sind nicht mehr erhalten. Im Hintergrund steht der 1964 von der Stadt Kaldenkirchen errichtete Grabstein. Im Vordergrund steht auf der Rasenfläche der dreiteilige Gedenkstein, den der Bürgerverein im Jahr 2000 mit den Namen der ermordeten und verschollenen jüdischen Bürger Kaldenkirchens aufstellen ließ.

Im Jahr 1924 legte die jüdische Gemeinde einen neuen Friedhof in der Nachbarschaft des katholischen Friedhofes an. Auf dem neuen jüdischen Friedhof sind 13 Grabsteine und Grabplatten in zwei Reihen aufgestellt. Davon seien nur drei im Originalzustand. Alle anderen seien Neu- und Ersatzsteine, die nach 1945 von Angehörigen aufgestellt wurden.

Quelle: Grenzland Nachrichten, 31.10.2007
Ortsinformationen

Nettetal

Ort: Nettetal
PLZ: 41334
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Kreis: Viersen


Verwandte Beiträge

Totenmal(e) (65)
Nordrhein-Westfalen (102)
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß