monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
20.10.2017
Drucken | Senden | Bookmark

Presseschau

12.12.2001 - Bamberg (Bayern):
Bildstöcke werden von Moos befreit
Eingetragen von Redaktion

"Im Alltag den Blick für das Besondere öffnen" - nach diesem Motto hat sich das Kaiser-Heinrich-Gymnasium im laufenden Schuljahr verschiedenen Denkmalprojekten verschrieben. Absicht ist es, Schüler mit einigen der zahllosen Denkmäler des Weltkulturerbes bekannt zu machen und so Impulse für ein intensiveres Heimatbewusstsein zu geben.

Quelle:
Der Bildstock
Die Ergebnisse dieser Projekte werden unter der Internetadresse www.apfelweibla.de präsentiert. Als konkrete Aufgabe übernahm das KHG jetzt in Zusammenarbeit mit dem städtischen Amt für Denkmalpflege die Patenschaft für den wenig beachteten gotischen Bildstock in der Unteren Sandstraße gegenüber der Einmündung Maienbrunnen. Bei einem Unterrichtsgang der Wahlkurse "Natur und Technik" wurde Schülern der fünften Klassen, begleitet von den Kursleitern Bernd Lohneiß und Johannes Otto Först, das Patenobjekt vorgestellt.

Es handle sich um einen der wenigen erhaltenen mittelalterlichen Bildstöcke in Bamberg, sagte Heide Körner vom Amt für Denkmalpflege. Sein Standort markiere die frühere westliche Stadtgrenze, an der sich auch ein Zollhäuschen befunden habe. Der Bildteil des auf 1501 datierten Denkmals sei noch original erhalten, während der Sockel aus jüngerer Zeit stamme. Die drei in Sandstein gehauenen Reliefs beschreiben Kreuzigung, Tod und Auferstehung Jesu. Körner erklärte die Bedeutung der Bildstöcke für die mittelalterliche Volksfrömmigkeit und legte dar, wie man aus dem Faltenwurf der Heiligen und der Beinhaltung des Gekreuzigten eine Zuordnung zum Spätmittelalter vornehmen kann. Um das Steinbildnis zu erhalten, sei allerdings eine Entmoosung und vorsichtige Konservierung geboten.

Als Denkmalpate wird die Schulgemeinschaft des KHG laut Oberstudienrat Först die Kosten für die Behandlung übernehmen. Der Erlös aus einem Benefizkonzert ist dafür bereits eingeplant.


Quelle: Fränkischer Tag, 12.11.2001
Ortsinformationen

Bamberg

Ort: Bamberg
PLZ: 96047
Bundesland:Bayern
Kreis: Bamberg


Verwandte Beiträge

Bildstock (89)
Bayern (202)
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß