monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
18.11.2017
Drucken | Senden | Bookmark

Presseschau

20.09.2001 - Tuttlingen (Baden-Württemberg):
Das Wegkreuz zwischen Pfullendorf und Mottschieß wurde saniert
Eingetragen von Redaktion

Frisch renoviert und bepflanzt steht nun das Wegkreuz zwischen Pfullendorf und Mottschieß wieder an seinem Platz.

Über hundert Jahre stand das christliche Denkmal stark verwittert an dieser Stelle, bis Stadtpfarrer Claudius Stoffel auf es aufmerksam wurde. Um die Kosten zu decken rief der SÜDKURIER Anfang August zu Spenden auf. Am Freitagabend wurde das Kreuz anlässlich des Festes der Kreuzerhöhung wieder gesegnet.
Eine Pfullendorfer Schlosserei hatte den Grundstock im Wert von 3000 Mark gespendet, rund weitere 6000 Mark waren nötig, um den Kreuzbalken zu erneuern und den Corpus und die Marmortafel zu renovieren. Die Kreuzbalken wurden von einem Pfullendorfer Steinmetzbetrieb erneuert. "Die Menschen haben sich wieder als sehr großzügig erwiesen", stellt Stadtpfarrer Claudius Stoffel fest. Außerdem wurde ein Metallzaun angebracht.
Aufgestellt worden war das Kreuz von einem Sünder im Jahr 1897, der Holz gestohlen hatte und beim Diebstahl erwischt worden war. Wie es in der damaligen Zeit Sitte war, musste er zur Sühne ein Kreuz aufstellen.
Das Feldkreuz ist ein Zeichen der Erlösung und von Gottes Liebe. Es sei die richtige Zeit, das Kreuz in dieser Woche zu segnen, erklärt Claudius Stoffel. "Wir können die Geschehnisse in den USA nicht ausklammern," so Stoffel weiter.
Das Kreuz steht an einer viel befahrenen und nicht gerade ungefählichen Straße, es soll die Vorbeikommenden auch schützen, erzählt er weiter.
In gemeinsamen Gebeten und mit einem Lied segnete Stadtpfarrer Claudius Stoffel das Kreuz. Der anschließende Gottesdienst anlässlich des Festes der Kreuzerhöhung fand aufgrund der Terroranschläge in New York und Washington nicht statt. Stattdessen wurde in der katholischen Stadtkirche ein gemeinsamer Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer gefeiert.

Quelle: Südkurier, 20.09.2001

Quelle: Südkurier, 20.09.2001
Ortsinformationen

Tuttlingen

Ort: Tuttlingen
PLZ: 78532
Bundesland:Baden-Württemberg
Kreis: Tuttlingen


Verwandte Beiträge

Freiplastik (33)
Baden-Württemberg (188)
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß