monumentum.net  
Presseschau Termine ebay Alarm Forum Bücherecke Surftipp Lexikon
Anmelden / Mein Konto
27.06.2017
Drucken | Senden | Bookmark

Presseschau

Pressemitteilungen in "Freiplastik": 33 Ergebnis(se)

04.06.2008 - Engelsberg (Bayern):
Das Kreuz mit dem Kreuz
Das Gemeindegebiet von Engelsberg ist mit Wald-, Feld-, Haus-, Hof-, Wetter-, Pest-, Kapell- und Marterlkreuzen gesegnet. Heimatpfleger Georg Bichler stellte die beliebten Flurdenkmäler mit dem Gekreuzigten in einer Anfang dieses Jahres erschienenen, 56 Seiten umfassenden, mit Farbfotos bestückten Broschüre zusammen: "Flurdenkmale der Gemeinde und Pfarrei Engelsberg". Viele Kreuze, die oft ungeschützt im Freien stehen und noch heute als einzigartige "Stationen" einer einst blühenden Frömmigkeitskultur gelten können, tragen eigene Namen: das Wechslehner-, Seidl-, Müllritter-, Geiger-, Pichler-, Bachmann-, Prast-, Reitmeister-, Haider-, Harrer-Kreuz und viele mehr.
 Komplette Pressemeldung lesen


20.05.2008 - Kemnath (Bayern):
Kreuz für den Schöpfer der Natur
Dorfgemeinschaft restauriert kunstvolles Flurdenkmal auf dem Goldberg - Am Sonntag Weihe
 Komplette Pressemeldung lesen


18.01.2008 - Albstadt (Baden-Württemberg):
Zimmern vermisst seine Jesus-Figur
Von einem Steinkreuz in Zimmern ist der Jesus-Korpus verschwunden. Gestohlen? Geliehen? Ortsvorsteher Bogenschütz geht auf Spurensuche. Irgendetwas fehlt an dem Kreuz, das an der Zimmerner Burgstraße steht. Es ist das nicht unerhebliche Detail, das aus einem Kreuz ein Kruzifix macht: die Jesus-Figur.
 Komplette Pressemeldung lesen


21.11.2007 - Rheine (Nordrhein-Westfalen):
Wegkreuz an alte Stelle zurück gekehrt
Wenn in Kürze die Bauarbeiten an der Hemelter Straße abgeschlossen sind, wird gleichzeitig ein historischer Zustand wieder hergestellt.

"Denn der neue Kreisel entstand dort, wo seit über 160 Jahren ein Wegekreuz, umrahmt von Linden, den Menschen als Ort der Besinnung und Orientierung diente", so Bernd Werning vom Stadtteilbeirat Gellendorf/Südesch im Gespräche mit unserer Zeitung.
 Komplette Pressemeldung lesen


20.10.2007 - Wolnzach (Bayern):
Unheimliche Klopfzeichen aus dem Sarg
Von Rottenegg führt eine Straße nach Niederlauterbach. Dort wenden wir uns nach links und wir gelangen ins schön gelegene Oberlauterbach. Wir sind im Gemeindebereich Wolnzach.
 Komplette Pressemeldung lesen


06.10.2007 - Burladingen (Baden-Württemberg):
Feldkreuz im Gewann "Lucken" saniert
Seit nunmehr vier Jahren sind Horst Ritter und Manfred Beck auf den Fluren der Kernstadt unterwegs und sanieren steinerne Feldkreuze. Jüngst haben sie sich dem 1919 aufgestellten Feldkreuz auf Lucken angenommen.
 Komplette Pressemeldung lesen


25.09.2007 - Kiedrich (Hessen):
Erste Wegkreuz-Wanderung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins sowie Förderkreis
Bei strahlender Sonne wanderten Einheimische und auswärtige Gäste durch die Kiedricher Gemarkung. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein hatte in Kooperation mit dem Förderkreis Kiedricher Geschichts- und Kulturzeugen zur Wegkreuz-Wanderung geladen.
 Komplette Pressemeldung lesen


29.08.2007 - Appenweier (Baden-Württemberg):
Kleindenkmäler liegen uns am Herzen
.. sagt Bürgermeister Hansjürgen Stein und verweist darauf, dass für deren Renovierung seit mehreren Jahren regelmäßig 2000 Euro in den Haushalt eingeplant werden.
 Komplette Pressemeldung lesen


26.06.2007 - Kerpen (Nordrhein-Westfalen):
Ein Fundstück aus der Scheune
Das Gestein von der Witterung gezeichnet, der Kreuzaufsatz abgebrochen, der Korpus verschwunden: Jahrelang befand sich das steinerne Wegekreuz neben der Bundesstraße 477 am nördlichen Manheimer Ortsausgang in einem ziemlich traurigen Zustand. Doch das hat sich inzwischen gründlich geändert: Nach Abschluss aufwendiger Restaurierungsarbeiten segnete Pfarrer Georg Neuhöfer das Wegekreuz am Samstagnachmittag im Rahmen einer kurzen Gebetsfeier neu ein.
 Komplette Pressemeldung lesen


11.06.2007 - Velen (Nordrhein-Westfalen):
Zu den Zeichen des Glaubens
Rund 2000 Exemplare einer Radwanderkarte, die entlang zwölf verschiedener Bildstöcke und Wegekreuze in der Gemeinde Velen führen, haben jetzt Heimatvereinsvorsitzender Alfons Wellermann und Josef Meyer unter anderem an das Touristik-Zentrum im Rathaus überreicht.
 Komplette Pressemeldung lesen


01.06.2007 - Dietfurt an der Altmühl (Bayern):
Flurkreuz gesegnet
Ein neu renoviertes Steinkreuz in Mallerstetten hat am Pfingstmontag den kirchlichen Segen erhalten. Pfarrer Markus Harrer segnete das Kreuz "Am Anger". Er freute sich, dass sich auf Initiative des Obst- und Gartenbauvereins, der sich seit Jahren um den Erhalt dieser Flurdenkmäler kümmert, nun "ein Kranz von Flur- und Wegkreuzen" rund um die Ortschaft gebildet habe.
 Komplette Pressemeldung lesen


22.05.2007 - Mönchsdeggingen (Bayern):
Moses erstrahlt in neuem Glanz
Nicht nur die Mönchsdegginger Privathaushalte verleihen ihren Anwesen im Festjahr einen neuen Anstrich, auch viele öffentliche Bauwerke und Denkmäler wurden und werden zurzeit renoviert. Alle Mönchsdegginger sind bemüht, ihren Ort spätestens zum Festwochenende (1000 Jahre Mönchsdeggingen) im August in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.
 Komplette Pressemeldung lesen


17.05.2007 - Osnabrück (Niedersachsen):
Nepomuk - Der Heilige mit den fünf Sternen
Heute ist der Namenstag des heiligen Nepomuk. In Osnabrück erinnert ein Bildstock neben einer Dütebrücke in Sutthausen an den Prager Märtyrer, der am 20. März 1393 in der Moldau ertränkt wurde.
 Komplette Pressemeldung lesen


11.05.2002 - Bürgstadt (Bayern):
Jetzt kann der Nepomuk steinalt werden
Der Nepomuk ist wieder da: Nach gründlicher Restaurierung ziert das rund 250 Jahre alte Standbild des Brückenheiligen nun wieder die Hofeinfahrt des Hauses Freudenberger Straße 47a.
 Komplette Pressemeldung lesen


18.04.2002 - Frankfurt (Hessen):
400-Kilo-Wegkreuz kehrt in Sossenheim an Stammplatz zurück
Ein Kreuz schwebt in Sossenheim ein. Helfer des Kranfahrers dirigieren den Mann am Steuerknüppel. Sie weisen ihm die richtige Richtung für das aus rotem Sandstein bestehende Denkmal, das am Haken des Krans hängt. Am Dienstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, ist das Werk vollbracht.
 Komplette Pressemeldung lesen


27.03.2002 - Korschenbroich (Nordrhein-Westfalen):
Historisches Hagelkreuz an der Landesstraße 381
Verkehrsteilnehmer, die sich mit dem Auto über die Raitz-von-Frentz-Straße - die Landesstraße 381 - in Richtung Weilerhöfe (Büttgen) oder von dort kommend nach Kleinenbroich bewegen, passieren - meistens ohne es zu bemerken - ein historisches Hagelkreuz. Dieses Kreuz blickt auf eine fast dreihundertjährige Geschichte zurück und erinnert gleichzeitig an die Familiengeschichte "derer von Randerath", die seit dem 11. Jahrhundert in Kleinenbroich beheimatet waren.
 Komplette Pressemeldung lesen


16.03.2002 - Rommerskirchen (Nordrhein-Westfalen):
Restauriertes Wegekreuz wurde Freitag aufgestellt
Fußfall "Nummer drei" strahlt in neuem Glanz. Freitag Nachmittag wurde das frisch restaurierte Wegekreuz am Feldweg in Verlängerung der Ziegelstraße aufgestellt. Die Aktion der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Nettesheim-Butzheim ist ein Gemeinschaftswerk. Geld stellte zum zum einen die Bezirkskonferenz der Gemeinde Rommerskirchen, zum anderen die Sparkasse Neuss bereit.
 Komplette Pressemeldung lesen


13.03.2002 - Bludenz (Österreich):
Der Nepomuk geht auf «Reisen»
Restaurierungsarbeiten am Bludenzer Wahrzeichen
Eine Reise nach Wolfurt unternimmt der Bludenzer Nepomuk, um nach aufwändigen Restaurierungsarbeiten wieder in neuem Gewande auf die Bludenzer und die Besucher der Stadt herunterzublicken.
 Komplette Pressemeldung lesen


09.03.2002 - Moosbach (Bayern):
Burgtreswitzer Nepomuk vor Verfall retten
Die Burgtreswitzer Seilzieher wollen den Nepomuk sanieren. Das war eines der Hauptthemen der Mitgliederversammlung im Vereinslokal Bauer, Burgtreswitz.
 Komplette Pressemeldung lesen


01.03.2002 - Frankenthal (Sachsen):
Sockel auch ohne Kreuz Denkmal
Urteil des Landesamtes für Denkmalpflege nach Ortstermin

Dass der noch vorhandene Sockel des Friedhofskreuzes auch ohne dieses ein Denkmal ist, das wurde beim Ortstermin der Oberen Denkmalschutzbehörde am früheren Standort des Zentralen Friedhofskreuzes von Angela Schumacher festgestellt. Auf Anfrage der RHEINPFALZ bestätigte dies Beigeordneter Günter Lätsch.
 Komplette Pressemeldung lesen


16.02.2002 - Trier (Rheinland-Pfalz):
Das Pauliner Säulenkreuz und seine unterschiedlichen Deutungen
Eine der Hauptattraktionen in Trier ist die Basilika St. Paulin und ihr geschichtsträchtiger Vorplatz. Dessen Wahrzeichen ist das alte Steinkreuz
 Komplette Pressemeldung lesen


09.02.2002 - Neuss (Nordrhein-Westfalen):
Neues Gewand für 267 Jahre altes Kreuz
Die Stelle, an der lange Zeit das alte Wegekreuz in der Nähe des Jägerhofs stand, ist seit einigen Tagen leer. Die aus dem Jahr 1735 stammende Plastik befindet sich - zerlegt in drei Teile -in der Werkstatt des Steinmetzmeisters Robert Beerscht in Münchrath. In den nächsten Wochen wird der Steinmetz das Denkmal umfassend restaurieren.
 Komplette Pressemeldung lesen


24.01.2002 - Häusern (Baden-Württemberg):
Muota-Brücke erhält wieder Gelübdekreuz
Beim Bau der neuen Ibächler Muota-Brücke verschwand ein Kreuz aus den Fünfzigerjahren. Bald soll ein neues Kreuz entstehen.
 Komplette Pressemeldung lesen


04.01.2002 - Tönisvorst (Nordrhein-Westfalen):
Einsamer Gesell schützt vor Blitz und Hagel
Um sich vor Naturgewalten zu schützen, ließ Martinus Lindt 1765 ein Kreuz aus Stein unweit des Gutes Großlind errichten. Auch die Linden daneben haben eine Geschichte.
 Komplette Pressemeldung lesen


27.12.2001 - Mandelbachtal (Saarland):
Kiefer am Wegkreuz soll gefällt werden
Gefällt werden soll eine Kiefer auf dem gemeindeeigenen Grundstück am Wegkreuz auf der Ziegelhütte in Ommersheim. Das dortige Sandsteinkreuz wurde vom Ortsratsmitglied Stephan Piorko in Eigeninitiative restauriert.
 Komplette Pressemeldung lesen


18.12.2001 - Köln (Nordrhein-Westfalen):
Das Herz für Wegekreuze entdeckt
Fünf Jahre hat sie an dem Buch gearbeitet, die vergangenen zwei intensiv. Jetzt hat Anne Scherer ihr drittes Buch über Hohkeppel veröffentlicht. Der Titel: "Alt-Hohkeppel. Kreuze - Stumme Zeugen erzählen".
 Komplette Pressemeldung lesen


26.11.2001 - Kronach (Bayern):
Umfassende Renovierung des Wegkreuzes bei Hirschfeld
Wenn der Kreuzstamm schon morsch geworden ist und die aus Holz geschnitzte Christusfigur bereits größere Schäden aufweist, dann wird es höchste Zeit, sich um die Erhaltung des Flurdenkmales zu kümmern.
 Komplette Pressemeldung lesen


19.10.2001 - Duisburg (Nordrhein-Westfalen):
Ruhrorter Wahrzeichen zurück
Ein Ruhrorter Wahrzeichen kehrt nach langer Zeit an seinen Platz zurück. "Die Säule wieder in Ruhrort am Vincke-Platz zu sehen, erfüllt mich mit Freude und lässt mich stolz an das zurückdenken, was mein Großvater seinerzeit erreicht hat."
 Komplette Pressemeldung lesen


18.10.2001 - Hildesheim (Niedersachsen):
Am Nepomuk von Achtum-Uppen nagt der Zahn der Zeit
Viele Autofahrer hat der heilige Johannes von Nepomuk auf der Bundesstraße 6 bei Uppen vorbeifahren sehen, und manche von ihnen haben sich wahrscheinlich nicht an das vorgeschriebene Tempo 70 gehalten. Einigen ist Nepomuk sicher auch Schutzpatron gewesen. Im Laufe der Jahre hat die Statue Algen und Moos angesetzt und auch sonst hat der Zahn der Zeit an ihr genagt. Der Ortsrat diskutierte kürzlich den Zustand und das weitere Vorgehen. Von der Denkmalpflege der Stadt will der Ortsrat wissen, wie die Statue gegen Umwelteinflüsse geschützt werden kann.
 Komplette Pressemeldung lesen


26.09.2001 - Pfaffenweiler (Baden-Württemberg):
Pfaffenweiler: Steinkreuz wurde zerstört
Mutwillig zerstört wurde ein altes Steinkreuz am Höhenweg des Batzenbergs. Der Christusfigur wurden der Kopf, die Hände und die Beine abgeschlagen.
 Komplette Pressemeldung lesen


20.09.2001 - Tuttlingen (Baden-Württemberg):
Das Wegkreuz zwischen Pfullendorf und Mottschieß wurde saniert
Frisch renoviert und bepflanzt steht nun das Wegkreuz zwischen Pfullendorf und Mottschieß wieder an seinem Platz.
 Komplette Pressemeldung lesen


15.08.2001 - Kronach (Bayern):
Madonnenstatue in Kronach renoviert
Nach einer gründlichen Renovierung durch den Steinmetzmeisterbetrieb Eduard Gehring konnte eine Marienstatue aus dem Jahre 1724 wieder aufgestellt und zur Zierde des Anwesens werden.
 Komplette Pressemeldung lesen


25.07.2000 - Merzig (Saarland):
Altes Wegkreuz in neuem Ambiente
Sandsteinkreuz am ehemaligen Vorwerk wurde restauriert
 Komplette Pressemeldung lesen


Kategorien

Alles was Recht ist! (63)
Flurdenkmale (58)
Kulturhistor. Denkmale (22)
Archäologie (1)
Allg. Denkmalschutz (26)
Institutionen & Personen (73)
Museen / Ausstellungen (23)
Publikationen (9)
Kommerzielle Anbieter (1)


Suche nach Ort

Bundesland:
oder
Ort:
oder
PLZ:
Umkreis:
Home | Newsletter | Impressum | Urheberrecht © 1995 - 2008 monumentum.net -- Beachten Sie unseren Haftungsausschluß